Die guten alten journalistischen Darstellungsformen. Interview, Reportage, Feature, Kommentar und Glosse – oder ein Essay. Wir sind mit allen Stilformen bestens vertraut. Nur eines können wir nicht: langweilige Berichte im Pressetextsprech.